Bad Mergentheim

Lektorenschulung

Den sakralen Raum füllen

Bad Mergentheim.Eine Lektorenschulung mit dem Titel „Aber sprich nur ein Wort…“, für die Dekanate Mergentheim und Hohenlohe bietet Regionalkantor Michael Müller in Marlach an.

Der Dienst des Lektors ist aus heutigen Gottesdiensten nicht mehr wegzudenken.

Lust auf Verkündigung

Beim Vorlesen von biblischen Texten stehen diese vor besonderen Herausforderungen: Zuerst ist es der sakrale Raum, seine Würde und die Größe dieses Raums. Die Texte erfordern eine besondere innere Einstellung und der Rahmen folgt liturgischen Regeln.

Die Lektorenschulung, die am Donnerstag, 21. Februar, um 19 Uhr im Gemeindehaus in Marlach stattfindet, soll die Neugier auf die Lesungstexte wecken und die Lust daran steigern, sie zu verkünden. Sie soll Sicherheit dabei geben, so aufzutreten und zu lesen, dass die Gottesdienstbesucher von der Botschaft angesprochen werden. Gedacht ist die Schulung für alle Jugendlichen und Erwachsenen, die einen solchen Dienst neu übernehmen wollen, aber auch für Lektoren, die Anregungen für ihre Vortragspraxis erhalten möchten.