Bad Mergentheim

Projektgruppe "Leben ist angesagt" zeigt preisgekrönte Filme Leben mit und ohne Behinderung im Raum Bad Mergentheim

Der Einzelne rückt in den Vordergrund

Archivartikel

Bad Mergentheim.Anfang September lohnt ein Kinobesuch aus einem besonderen Grund: die Projektgruppe "Leben ist angesagt" aus Bad Mergentheim zeigt zusammen mit dem Mergentheimer Kino "movies" preisgekrönte Filme zu Behinderung, psychischer Erkrankung und Inklusion in der Schule. Filme, die gutes Kino bieten, unterhaltsam sind und Brücken bauen. "Wir wollen, dass die Kinobesucher beispielhaft Menschen kennen

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4949 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00