Bad Mergentheim

Bestseller-Autoren stellen ihr Buch vor "Der größte Raubzug der Geschichte" behandelt die Hintergründe der Finanzkrise

"Die Krise ist noch längst nicht vorbei"

Archivartikel

Bad Mergentheim."Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, dass widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden". Diese Worte des Ökonomen John Maynard Keynes zitieren Matthias Weik und Marc Friedrich in ihrem Buch zur Finanzkrise. Ebenso treffend und sarkastisch wie dieses Zitat ist ihr Buch, der Spiegel-Bestseller "Der größte Raubzug der

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3719 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00