Bad Mergentheim

Grundschule Stadtmitte

Drahtesel-Markt für Sparfüchse

Archivartikel

Bad Mergentheim.Der beliebte Gebrauchtradmarkt des RC Dreigang Germania mit dem örtlichen Fahrradverein, findet am Samstag, 9. März, statt.

Wie in den vielen Jahren zuvor findet dieser wieder auf dem Pausenhof der Grundschule „Stadtmitte“ statt. Der liefert die besten Voraussetzungen für einen reibungslosen Ablauf der Drahtesel-Veranstaltung.

Organisation durch Ehrenamtliche

Die gesamte Organisation liegt in den Händen der ehrenamtlichen Helfer des Vereins RC Dreigang Germania.

Ein kommerzielles Untrnehmen ist nicht in den Verkauf eingeschaltet. Aus dem Erlös dieser Veranstaltung bestreitet der Verein seine zahlreichen breitensportlichen Aktivitäten, die letztendlich allen Fahrradfahrern nützen.

Annahme und Registrierung

Los geht es mit dem Gebrauchtradmarkt ab 8 Uhr mit der Annahme und Registrierung der Fahrräder. Der Verkauf beginnt ab 9 Uhr.

Der Pausenhof bietet reichlich Gelegenheit für Probefahrten. Der Ablauf ist durch die Marktordnung des Vereins geregelt. Daran haben sich Verkäufer und Käufer zu halten. Der Veranstalter erhebt für alle verkauften Teile eine Provision von zehn Prozent und für nicht verkaufte Teile, ein Standgeld von einem Euro. Mit dem Ende des Marktes um 13 Uhr, können die Verkaufserlöse entgegen genommen beziehungsweise müssen nicht verkaufte Teile wieder abgeholt werden.