Bad Mergentheim

Konzert in der Wandelhalle

Drei Orchester ganz unterschiedlich

Bad Mergentheim.Die Zweitauflage des Konzerts „Musikalisches Treffen der Extreme“ findet am Samstag, 13. April um 19.30 Uhr in der Wandelhalle in Bad Mergentheim. Nach dem erfolgreichen ersten gemeinsamen Musizieren im März war die Zweitauflage solch eines Konzertes sofort beschlossene Sache. Wenn sich drei Blasorchester mit unterschiedlichen musikalischen Stilrichtungen zu einem Konzert zusammentun, dann wird es spannend für das Publikum.

„Das Große Blasorchester“ des Musikvereins Umpfertal aus Boxberg, „Die Zwiefach-Boarischen“ von der Tauberfränkischen Wirtshausmusi sowie die „Alphornbläser der Kreisjägervereinigung Mergentheim“ bieten ein gemeinsames Konzert der Extreme.

Drei Musikstile, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Von symphonischer Blasmusik auf höchstem Niveau über die warmen Klänge der Alphörner bis hin zu den filigranen Tönen der „Zwiefach-Boarischen“. pm