Bad Mergentheim

„Kinder-Lebens-Lauf“ Strecke führt an 132 Tagen über 6000 Kilometer / Bundesverband Kinderhospiz will auf Schicksal von Familien aufmerksam machen

Eine Fackel kann ein Licht der Hoffnung sein

Archivartikel

Der „Kinder-Lebens-Lauf“ macht am Montag, 3. September, in Bad Mergentheim Station. Veranstalter ist der Bundesverband Kinderhospiz.

Bad Mergentheim. Mehr als 40 000 Familien in Deutschland vereint ein gemeinsames Schicksal: sie haben ein Kind mit einer lebensverkürzenden Krankheit, für die es voraussichtlich keine Heilung gibt.

Auch in unserer Region leben Familien, die davon

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3814 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00