Bad Mergentheim

Erwachsenenbildung Exkursion nach Nürnberg

Eintauchen in Kultur und Geschichte

Archivartikel

Bad Mergentheim.Eine Bahnexkursion führt am Samstag, 20. Oktober nach Nürnberg ins Germanische Nationalmuseum sowie in die St. Elisabethkirche.

Das Germanische Nationalmuseum ist das größte kulturgeschichtliche Museum des deutschen Sprachraums. Es zeigt rund 25 000 Objekte von der Frühzeit bis zur unmittelbaren Gegenwart. Bei einer Glanzlichterführung kann man einige der herausragenden Objekte der Sammlung sowie die faszinierende Bausubstanz kennenlernen.

Am Nachmittag steht der Besuch von St. Elisabeth auf dem Programm. Wegen ihrer beeindruckenden Kuppel und ihren wuchtigen Säulen wird sie auch „Kleiner Petersdom“ genannt. Zeit bleibt auch noch für eine Mittagseinkehr oder die Besichtigung weiterer Nürnberger Sehenswürdigkeiten.

Die Exkursion startet um 8.15 Uhr am Bahnhof in Bad Mergentheim. Die Rückkehr erfolgt gegen 19.30 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldung bei der Katholischen Erwachsenenbildung Dekanat Mergentheim unter Telefon 07931-9689743 oder per E-Mail: keb.mergentheim@drs.de. keb