Bad Mergentheim

Eis am Schloss: Zutaten aus Italien

Bad Mergentheim.Eher zufällig hat es das Ehepaar Andrea Bettarel und Jessica Dotta in die Kurstadt verschlagen. Doch: „Es war Liebe auf den ersten Blick.“ Als Inhaber Bettarel dann noch gesehen habe, dass die Räume der ehemaligen Metzgerei Brauch leer stehen, „stand die Entscheidung fest“.

Seit Samstag befindet sich dort – am Deutschordenplatz – nun das „Eis am Schloss“. Dessen Angebot kommt zu einem großen Teil aus der heimischen Region der beiden Italiener. Etwa der Prosecco aus Veneto oder die sizilianischen Nüsse im Pistazieneis.

Von Letzterem hat man neben den Klassikern übrigens auch ein paar ausgefallenere Sorten wie zum Beispiel Snickers oder Kinderriegel im Repertoire. Das Eis am Schloss hat täglich von 9 bis 22 Uhr geöffnet./ / gs