Bad Mergentheim

SV Löffelstelzen und Freiwillige Feuerwehr Sportliches Highlight am 2. Juli

Elfter Feuerwehrlauf für Jedermann

Löffelstelzen.Im Rahmen des SV-Sportfestes am Sonntag, 2. Juli, steigt die elfte Auflage des von der Freiwilligen Feuerwehr Löffelstelzen veranstalteten "Feuerwehrlaufs für Jedermann". Start und Ziel ist am Sportgelände in Löffelstelzen.

Die von Jahr zu Jahr steigenden Teilnehmerfelder - im vergangenen Jahr konnte man 121 Starter begrüßen - bestätigen dies eindrucksvoll. Trotz der schwüler Witterung mit hochsommerlichen Temperaturen wurden wieder hervorragende Zeiten erzielt. Dem Team der Spenglerei Frey aus Edelfingen zum Beispiel gelang es den bisherigen Streckenrekord im Staffelwettbewerb um eine Minute und 20 Sekunden zu unterbieten. Man hatte mit Christian Öhm und Christoph Auer allerdings auch zwei Deutsche Top-Athleten im Sommerbiathlon in den eigenen Reihen.

Gestartet wird um 11 Uhr in den fünf verschiedenen Klassen, der Schülerklasse bis zwölf Jahre (2,7 km) und bis 16 Jahre (5,5 km), Frauenklasse (5,5 und 11 km), der Männerklasse (5,5 und 11 km) und dem Staffelwettbewerb (gemischt möglich) über 4 x 2,7 km. Jeder Teilnehmer erhält wieder ein T-Shirt.

In allen Klassen winken für die Plätze 1, 2 und 3 wertvolle Sachpreise und eine Urkunde. Der Verlauf der Strecke auf der Gemarkung Löffelstelzen - bei Insidern auch als "Holzplatzrunde" bekannt - ist derselbe wie im Vorjahr. An der gesamten Strecke sind ausreichend Verpflegungsstände eingerichtet. Und natürlich sind nicht nur männliche und weibliche Feuerwehrler willkommen, sondern alle Personen ohne Altersbegrenzung nach oben, mit Spaß am Laufen. Zum einen erhofft man sich ideales Laufwetter, zum anderen möchte man auch heuer wieder die 100er Marke durchbrechen.

Als Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Lauf und für Anmeldungen steht Michael Müller bereit, der auch Anmeldungen (E-Mail an: michael.mueller@ffw-loeffelstelzen.de) entgegennimmt. Für Schnellentschlossene ist die Anmeldung noch am Veranstaltungstag bis 10 Uhr möglich. habe