Bad Mergentheim

Markelsheim Traditioneller Waldbegang fand zum 66. Mal statt / Dürreschäden und Borkenkäfer-Probleme

Entwicklung des Waldes betrachtet

Archivartikel

Markelsheim.Im Weinort Markelsheim fand der 66. Waldbegang statt. Nachdem in der Ortschaftsratsitzung am 19. September bereits der Forstwirtschaftsplan für 2019 vorgestellt worden war, fand einige Tage später der alljährliche Waldbegang in Markelsheim statt. Markelsheim verfügt über 5,1 Quadratkilometer Wald, die es zu bewirtschaften gibt.

An dem Waldbegang nahmen neben Ortsvorsteherin Kemmer auch

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1920 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00