Bad Mergentheim

Deutschorden-Gymnasium 10. Klasse fuhr zu Würth-Matinee

Erinnern an Mandela

Archivartikel

Bad Mergentheim/Künzelsau.„Be the legacy“. Unter diesem Motto stand am Mittwoch, 18. Juli, eine Matinee zum Gedenken an Nelson „Madiba“ Mandelas 100. Geburtstag. Zu der Veranstaltung im Carmen Würth Forum in Künzelsau kam auch die Klasse 10b des Deutschorden-Gymnasiums Bad Mergentheim. Die Redner waren der ehemalige deutsche Botschafter in Südafrika Dieter W. Haller, der südafrikanische Präsidentenberater Khulu Mbatha

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1133 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00