Bad Mergentheim

Würth Industrie Service

EU-Abgeordnete besucht Standort

Bad Mergentheim.Dr. Inge Gräßle, Mitglied des Europäischen Parlaments war vor kurzem bei der Würth Industrie Service zu Besuch. Begleitet wurde sie von Stadtrat Andreas Lehr, Gernot-Uwe Dziallas und Klaus Kuß. Von 1996 bis 2004 war Gräßle Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg. Seit 2004 ist die Heidenheimer CDU-Europaabgeordnete Mitglied im Europäischen Parlament und seit 2014 Vorsitzende des Haushaltskontrollausschusses. Ralf Gehringer, Geschäftsführer „Finanzen“ der Würth Industrie Service, führte die Besucher über das Gelände des Industrieparks, und gab einen kurzen Überblick über das Unternehmen und dessen Produkte. Zentrales Thema des Vormittags war der Brexit und dessen Herausforderungen für die Industrie. pm