Bad Mergentheim

Polizeibericht

Fahrerflucht am Knoten B 19/B 290

Archivartikel

Bad Mergentheim.Einfach weitergefahren ist am Sonntag, um circa 16 Uhr, ein Unbekannter mit seinem Pkw, nachdem er beim Rückwärtsfahren einen anderen Pkw beschädigte. Der Unfall ereignete sich in der Wachbacher Straße an einer Ampelanlage, auf Höhe der Esso-Tankstelle. Der Fahrer eines Mercedes stand an dieser Ampelanlage und wollte in Fahrtrichtung B 290 fahren. Vor ihm stand ein weiterer Pkw. Als die Ampel auf Grün umschaltete, fuhr der unbekannte Fahrer des Pkws plötzlich rückwärts auf den Mercedes auf. Anschließend fuhr er wieder vorwärts und flüchtete. Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher und dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 07931 / 54990 an das Polizeirevier Bad Mergentheim zu wenden.