Bad Mergentheim

Gewerbliche Schule Bad Mergentheim Maximilian Pfisterer mit der Traumnote 1,1 / Erstmals Scheffel-Förderpreis vergeben

Fast die Hälfte der Schüler ausgezeichnet

Archivartikel

„Wer etwas vermeiden will, sucht Gründe. Wer etwas erreichen will, sucht Wege“: Diese Erkenntnis bekamen die Prüflinge an der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim mit auf den Weg.

Bad Mergentheim. An der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim wurden nach dreijähriger Ausbildung 68 Prüflinge ins Berufsleben entlassen.

Die knapp 70 erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen erzielten

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5388 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00