Bad Mergentheim

Chor Cappella Nova Ungewöhnlich berührendes Konzert in der Schlosskirche mit Musik von John Rutter

Faszinierender Reichtum an Klangfarben

Archivartikel

Bad Mergentheim.Einen tiefen und nachhaltigen Eindruck hinterließ die jüngste Vorstellung des Chors „Cappella Nova“ unter Karl Rathgeber in der zu diesem Anlass wieder gut besuchten Schlosskirche. Gewidmet war sie allein dem englischen Komponisten John Rutter, dessen 1985 entstandenes „Requiem“, ergänzt durch zwei weitere Chorstücke und einem Werk für Orgel zu vier Händen, im Zentrum des gut einstündigen

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4430 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema