Bad Mergentheim

Feuer im Alemannenweg

Bad Mergentheim.Ein Bewohner eines Einfamilienhauses im Alemannenweg rauchte am Montagabend eine Zigarette auf seinem Balkon. Offensichtlich drückte er die Zigarette nicht richtig aus, so dass sich dort ein Feuer entfachte. Dieses griff auf die Außenfassade des Wohnanwesens über. Zwei Bewohner des Hauses bemerkten den Brand und konnten das Feuer selbstständig löschen. Hierbei zogen sich beide eine leichte Rauchvergiftung zu. Der DRK-Rettungsdienst brachte sie ins Caritas-Krankenhaus. Die Feuerwehr rückte mit fünf Fahrzeugen und 23 Einsatzkräften aus und begann mit Sicherungs- und Nachlöscharbeiten. Schaden: rund 3000 Euro. pol/ Bild: Sascha Bickel