Bad Mergentheim

Freiwillige Feuerwehr Gerätehaus in Markelsheim offiziell eingeweiht / Baukosten bei 2,3 Millionen Euro / OB Udo Glatthaar: "Auch ein Stück Lebenswerk von Martin Beck"

Funktional, wirtschaftlich und zukunftsfähig

Archivartikel

Ein lang gehegter Wunsch der Freiwilligen Feuerwehr Markelsheim ist mit dem Bau des neuen Feuerwehrhauses in Erfüllung gegangen. Jetzt fand die offizielle Einweihung mit vielen Festgästen statt.

Markelsheim. Gleich zu Beginn spendeten Gemeindereferentin Schwester Katharina Küster und Pfarrer Horst-Frithjof Tschampel den ökumenischen Segen der Kirche. Sie würdigten den ehrenamtlichen

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4958 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00