Bad Mergentheim

Museumskonzert Zum Start in die neue Saison gastierte das „Grand Duo“ im Deutschordensschloss

Geistreich-virtuoses Feuerwerk im Roten Saal entzündet

Archivartikel

Bad Mergentheim.„Das kleine Fräulein Klarinette“ – um einen ihren Liebhaber, nämlich Johannes Brahms zu zitieren – stand im Mittelpunkt des ersten Abends der neuen Museumskonzertsaison im Roten Saal des Deutschordensschlosses, der leider etwas weniger gut als gewöhnlich besucht war.

Bedauerlicherweise, denn von den beiden Interpreten des Abends, dem Klarinettisten Thorsten Johanns und seinem Begleiter

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4328 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00