Bad Mergentheim

Gestern in der Innenstadt

Größerer Einsatz nach „Gas-Alarm“

Archivartikel

BAD MERGENTHEIM.Zu einem größeren Feuerwehreinsatz in der Bad Mergentheimer Innenstadt kam es gestern Morgen in den Bereichen Marktplatz und Deutschordenplatz, weil ein Anwohner Gasgeruch gemeldet hatte. Die Feuerwehr der Abteilung Kernstadt und die Fachgruppe Umweltschutz rückten daraufhin mit fünf Fahrzeugen aus und überprüften den gesamten Bereich mit so genannten „Explosionsgrenzen-Warngeräten“. Dabei

...

Sie sehen 58% der insgesamt 690 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema