Bad Mergentheim

5000 Stifte gesammelt

Hilfsaktion für Mädchen endete

Bad Mergentheim.Unter dem Motto „Stifte machen Mädchen stark“ hat vor einiger Zeit das Komitee des Weltgebetstages zu einer großen Sammelaktion von ge- und verbrauchten Schreibstiften auf. Die deutschlandweite Aktion lief auch in Bad Mergentheim.

Nun konnte der Frauenbund, unter dessen Federführung das Projekt in Bad Mergentheim ablief, 50 Kilogramm Stifte an den Sammelpartner schicken. Das entspricht etwa 5000 Stiften und damit der Möglichkeit, zwölf Mädchen mit Schulmaterial zu versorgen.

Zahlreiche Unterstützer

Räumlichkeiten für das Aufstellen der Sammelboxen zur Verfügung gestellt haben: der Weltladen, die Buchhandlung Moritz und Lux, die Sparkasse Tauberfranken, die Burgapotheke, die Touristeninformation, das Bürgerbüro und das Pfarrbüro der katholischen St. Johannesgemeinde. pm