Bad Mergentheim

Hobbykünstler stellen wieder aus

Wachbach.Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Die Wachbacher Hobbykünstler veranstalten wieder ihren Hobbykünstlermarkt in der Aula der Ottmar-Schönhuth-Schule.

Die Aussteller Hobbykünstler freuen sich an den beiden Ausstellungstagen auf viele Besucher in der phantasie- und farbenfroh dekorierten Aula. Das Thema lautet in diesem Jahr „Zauberwald“. Der Hobbykünstlermarkt ist am Samstag, 17. November von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 18. November, von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Ein breitgefächertes Angebot an kunsthandwerklichen und künstlerischen Gegenständen, heimischen Produkten, Basteleien und Handarbeiten, ein reichhaltiges Sortiment an nützlichen und verspielten Dingen, um andere oder sich selbst zu beschenken, wird derzeit für die Veranstaltung vorbereitet. Auch in diesem Jahr wird es wieder ein Ausstellungscafé geben, das in bewährter Weise vom Förderverein des Wachbacher Freibades übernommen wird. Bild: Veranstalter