Bad Mergentheim

Wirtschaft „Vögele“ wird Mergentheimer Filiale schließen

Holländer übernehmen

Archivartikel

Bad Mergentheim.„Charles Vögele“ Bad Mergentheim kündigt die bevorstehende Schließung der Filiale in der Johann-Hammer-Straße („Aktiv Center“) an. Hintergrund sei die Übernahme durch den holländischen Einzelhändler „Miller & Monroe“, der die Filiale zum Herbst 2018 umstellen werde, so ein Unternehmenssprecher in einer Pressemitteilung.

Die niederländische Einzelhandelskette Miller & Monroe expandiert durch die Übernahme der ehemaligen 200 Filialen von Charles Vögele nach Deutschland. Ab Mitte April hat der Umbau der ersten 44 Filialen im Bundesgebiet begonnen. Bis zum September sollen die restlichen Läden auf das Miller & Monroe-Konzept umstellen, hieß es in einer Pressemitteilung der Muttergesellschaft Victory and Dreams Holding.

Der Name, der bald auf den Fassaden der ehemaligen Charles Vögele Geschäfte prangen wird, bezieht sich auf das Hollywood-Paar Arthur Miller und Marilyn Monroe. Das ist aber keine stilistische Ansage, sodern bezieht sich lediglich auf die Zielgruppe: über 40-jährige Männer und Frauen.