Bad Mergentheim

Mobilpark Ried Festzelt und musikalisches Programm / Hüpfburg und Karussell / Probefahrten ausdrücklich erwünscht

Hubschrauber-Rundflug im Programm

Bad Mergentheim.Der Frühling erwacht. Tapetenwechsel ist angesagt. Ab nach draußen, die ersten Sonnenstrahlen genießen! Wer es zu Fuß zu langweilig findet, kann sich jetzt für die Saison mit einem Fahrrad, E-Bike, Motorrad oder Auto neu eindecken. Aktuellen Trends auf die Spur kommen oder sich von neuen Ideen inspirieren lassen: Die beste Gelegenheit dazu bietet die Frühjahrsmesse im Mobilpark Ried. Die Händler vor Ort können mit zahlreichen Angeboten zum Saisonstart punkten.

Die Organisation der 13. Frühjahrsmesse liegt auch in diesem Jahr in den Händen dieser Firmen: Mott Radwelt, Autohaus Fahrbach, Autohaus Christian Bartosch, Autohaus Helmut Hellinger und Alex’s Bikershop. Die Besucher schätzen den direkten Kontakt zu den Firmen in einer entspannten Atmosphäre, suchen das Gespräch und holen sich Informationen ein. Das Motto der Händler: Probe fahren ist ausdrücklich erwünscht. Sehen lassen kann sich auch das Festprogramm. An zwei Tagen, am Samstag, 13., und Sonntag, 14. April, wird der Mobilpark Ried wieder zur Flanier- und Vergnügungsmeile. Und das auf einem überschaubaren Areal. Die Türen der Firmen sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet und zahlreiche Angebote dürften die Besucher begeistern. Unter anderem werden neue Modelle vorgestellt.

Versorgt mit neuen Infos und Einblicken wartet das Festzelt von Roland Rachinger bereits auf seine Gäste. Am Sonntag macht die Wachbacher Musikkapelle so richtig Stimmung. Dem Verweilen auf dem Mobilpark Ried werden keine Grenzen gesetzt. Der absolute Höhepunkt der Veranstaltung sind die Hubschrauberrundflüge. Neu in diesem Jahr ist ein Bungee-Trampolin. Im Mobilpark Ried kommen Eltern wie Kinder gleichermaßen auf ihre Kosten. Für die Kleinen gibt es Fahrgeschäfte, Hüpfburgen und ein Kinderkarussell. Eine Mandelbude, ein Eisstand und Crêpestand locken Schleckermäuler an und bei einem Kinderfahrzeugparcours können die kleinen Besucher ihre Geschicklichkeit testen.