Bad Mergentheim

Pilgerstab für 50 Jahre Teilnahme Ehrungen beim Wallfahrtsverein / Blumen und Präsente

In besonderer Weise um den Verein verdient gemacht

Archivartikel

Bad Mergentheim.Als wallfahrts- und gemeindeerfahrene Fachfrau oblag der Pfarramtssekretärin Christine Kemmer die Aufgabe, eine Reihe von Frauen und Männern zu ehren, die sich um die Wallfahrt nach Walldürn verdient gemacht haben.

Vorweg gab es Blumenpräsente für die Frauen Popp aus Wachbach, Dietz aus Unterbalbach, Herkert aus Bieberehren, Huhn, Helget und Löffler aus Bad Mergentheim und für Alois

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1391 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00