Bad Mergentheim

Kultursommer Konzert in der Schlosskirche

Jan Zach trifft Antonín Dvořák

Archivartikel

Bad Mergentheim.„Böhmische Perlen“ heißt es am Samstag, 1. September um 18 Uhr in der Bad Mergentheimer Schlosskirche mit dem Kammerorchester des Nationaltheaters Prag und Dana Wichterlová, Oboe/Jaroslav Pelikán, Flöte.

Wer kennt heute noch Jan Zach? Der 1699 in Celákovice geborene Komponist wollte Organist am Veitsdom in Prag werden. Man ließ ihn aber nicht.

So verließ er die Stadt Richtung

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1837 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00