Bad Mergentheim

Japaner sichern Unterstützung zu

Bad Mergentheim.Unterstützung aus Japan gibt es für die Landesgartenschau in Bad Mergentheim: Derzeit ist eine 34-köpfige Delegation aus Bad Mergentheim in der japanischen Partnerstadt Fuefuki zu Gast. Dort hat sich Oberbürgermeister Udo Glatthaar die Unterstützung für die laufende Landesgartenschau-Bewerbung zugesichert. Vor blühenden Kirschbäumen haben die Japaner um Oberbürgermeister Masaki Yamashita zugesichert, im Falle eines Zuschlags den japanischen Garten ausbauen und die japanische Gartenbau-Tradition auf der Landesgartenschau Bad Mergentheim präsentieren zu wollen. Beim Kommissionsbesuch am Mittwoch, 25. April kann damit die lange Unterstützer-Liste für die „Blühenden Quellen“ noch um eine fernöstliche Komponente erweitert werden. stv/Bild: Stadt Bad Mergentheim)