Bad Mergentheim

Tödlicher Motorradunfall Polizei sucht Zeugen

Junger Fahrer stirbt in Klinik

Archivartikel

Bad Mergentheim.Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 579 an der Abzweigung der Bundesstraße 292 bei Bad Mergentheim (nördlich von Dainbach) ist am Donnerstagnachmittag gegen 16.40 Uhr ein 18-jähriger Motorradfahrer ums Leben gekommen.

Der junge Mann war nach Polizeiangaben mit seinem Motorrad auf der Landesstraße in Richtung des Ortsteils Dainbach unterwegs gewesen und war am Ende einer Linkskurve mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Gegen Baum geprallt

Hierbei wurde der Fahrer eine Böschung hinaufkatapultiert und prallte dort gegen einen Baum.

Zunächst wurde der 18-jährige mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen, erlag dort jedoch kurze Zeit später seinen schweren Verletzungen. Die ermittelnde Polizei sucht nun Zeugen dieses Unfalls.

Wer sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen machen kann, sollte sich mit dem Verkehrskommissariat Tauberbischofsheim unter Telefon 0 93 41/60 0 40 in Verbindung setzen. pol