Bad Mergentheim

Kinder schnuppern WM-Atmosphäre

Archivartikel

Bad Mergentheim.Drei Tage „Trainieren wie die Profis“ konnten junge Fußballer im Alter von neun bis 13 Jahren am Freitag, Samstag und Sonntag bei der DJK Bad Mergentheim. Gleich neben dem Deutschordenstadion, auf dem Gelände der Warriors, dem Bad Mergentheimer Baseball-Team, ging es dabei richtig zur Sache. Angeleitet von den Mitarbeitern der Bernd Voss-Fußballschule erlebten die Kinder tolle Tage. Trainiert wurden diverse fußballerische Spezialitäten und jeder Tag hatte seine Gewinner, die in den jeweiligen Disziplinen herausragten. Schließlich gab es für alle Teilnehmer einen kompletten Trikotsatz, einen Ball, eine Urkunde und einen Pokal. Die Sieger erhielten einen zweiten Pokal. Fußball gespielt wurde auch, dabei konnten die Kinder Champion’s League- und WM-Atmosphäre schnuppern. „Heuer haben wir die Fußballschule zum fünften Mal organisiert, und wenn alles klappt, werden wir das im nächsten Jahr wieder anbieten“, erklärte Sonja Haussler von der DJK Bad Mergentheim. Unser Bild zeigt die Sonntags-Gruppe zusammen mit den Fußball-Lehrern und einigen Verantwortliche der DJK. HP/Bild: Kuhnhäuser