Bad Mergentheim

Kommt die elektronische Stellwerkstechnik im Jahr 2023?

Archivartikel

Bad Mergentheim/München.„Die Stellwerkstechnik rund um Bad Mergentheim soll mittelfristig – die derzeitige Planung sieht 2023 vor – auf eine elektronische Stellwerkstechnik (ESTW) umgestellt werden. Dabei müssen auch die Bahnübergangs-Sicherungstechniken angepasst werden. In Bad Mergentheim gibt es insgesamt drei Bahnübergänge. Vorsichtigen Schätzungen nach kann ab 2020 mit konkreteren Planungen zur neuen Sicherung der drei Bahnübergänge begonnen werden.“ Diese Aussagen machte ein Sprecher der Deutschen Bahn AG in München auf Anfrage unserer Zeitung im Nachgang zur vor kurzem demolierten Schrankenanlage im Flürlesweg. sabix/Bild: Sascha Bickel