Bad Mergentheim

Asylbewerber 225 wohnen in der Kurstadt und Külsheim

Kreis sucht weitere Unterkünfte

Archivartikel

Bad Mergentheim.Die Stimmung bei den Flüchtlingen im Main-Tauber-Kreis ist ein Jahr nach dem aufsehenerregenden Protest vor dem Integrationsministerium deutlich besser. Es gebe mehrere Sprachkurse, statt Wertmarken werde Bargeld zur freien Verfügung ausgegeben und die Asylbewerber hätten auch wieder bei einem Sommerfest mit Mitarbeitern der Kommune gefeiert, sagte die Sozialdezernentin des Landkreises,

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1374 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00