Bad Mergentheim

Verein „Sprungbrett“ Vorbereitungen für viertes inklusives Theaterprojekt unter dem Titel „Es war einmal . . . der Teufel“ laufen auf Hochtouren / Drei Aufführungen geplant

Laienschauspieler sprühen vor Ehrgeiz

Archivartikel

Bereits zum vierten Mal gibt es das inklusive Theaterprojekt des Vereins „Sprungbrett“. Dieses Miteinander verdient eine entsprechende gesellschaftliche Akzeptanz.

Bad Mergentheim. Laienschauspieler und Menschen mit Handicap auf den Brettern, die die Welt bedeuten – für die Macher von „Sprungbrett“ um das Ehepaar Dr. Sabine und Uwe Kaplirz zu Sulewicz längst eine kleine

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4503 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00