Bad Mergentheim

Bei Arbeitsunfall Streben fielen von Sattelzug

Lebensgefährliche Kopfverletzungen

Archivartikel

Bad Mergentheim.Lebensgefährliche Verletzungen hat sich ein Arbeiter am Freitagmorgen in der Daimlerstraße in Bad Mergentheim bei einem Arbeitsunfall zugezogen.

Laut Polizeibericht war der Mann allein damit beschäftigt, einen Sattelzug zu entladen. Vermutlich beim Öffnen der rechten Hecktür des Sattelzugaufliegers sind nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei drei Ladungssicherungsstreben aus dem

...

Sie sehen 60% der insgesamt 650 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00