Bad Mergentheim

Jazz im Schloss Pianistin Anke Helfrich und Saxophonistin Angelika Niescier spielen ein begeistert beklatschtes Konzert

Luftig und freundlich – einfach „easy“

Archivartikel

Langanhaltender, warmherziger Schlussapplaus eines sichtlich hin- und mitgerissenen Publikums: Das Helfrich-Niescier-Duo lieferte bei „Jazz im Schloss“ transparente Sound-Landschaften.

Bad Mergentheim. Der Rote Saal des Deutschordensmuseums zeigt bei Konzerten klanglich mitunter seine Tücken. Nicht so beim unplugged Jazz-Konzert mit der Pianistin Anke Helfrich und Angelika Niescier

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4415 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00