Bad Mergentheim

Zeugen gesucht Caddy-Fahrer muss rapide bremsen

Mercedes gefährdet Verkehr

Archivartikel

Bad Mergentheim.Eine Straßenverkehrsgefährdung zeigte ein 55-Jähriger am Donnerstag an. Der Mann war mit seinem VW Caddy von Bad Mergentheim in Richtung Wachbach unterwegs. Kurz vor Wachbach kam ihm ein Auto entgegen, der von einem weißen Mercedes Sportwagen überholt wurde. Die Fahrerin musste aufgrund des Gegenverkehrs das Überholen abbrechen. Der 55-Jährige hatte seinen Caddy trotzdem bis fast zum Stillstand abbremsen müssen, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Die Polizei sucht nun Zeugen, insbesondere den Fahrer des Wagens, der überholt werden sollte. Zeugenhinweise ans Polizeirevier, Telefon 0 79 31 / 54 990. pol