Bad Mergentheim

Nachtbummel der Citygemeinschaft am Freitag, 7. September Jetzt anmelden

Musik-Macher und Straßenkünstler für Auftritte im September gesucht

Bad Mergentheim.„Bad Mergentheim klingt gut“ lautet erneut der Titel des musikalischen Rahmenprogramms beim „Night-Shopping“ der Citygemeinschaft am Freitag, 7. September. Zur Teilnahme sind wieder alle Musiker, Musik- und Gesangsgruppen, Bands, Chöre, Sänger, Musik-Schüler und Musik-Macher der Stadt Bad Mergentheim und der Umgebung sowie alle interessierten Straßenkünstler aufgerufen. Eine Anmeldung ist diesmal bis zum 6. Juli unbedingt notwendig.

Live-Musik in der Stadt

Anfang September sind die Türen bei rund 50 teilnehmenden Geschäften und Häusern in der gesamten Kurstadt wieder bis 24 Uhr geöffnet. Für Unterhaltung ist gesorgt. Ab 17 Uhr gibt es an verschiedenen Plätzen Live-Musik. Junge Bands, erfahrene Chöre und Musikgruppen zeigen ihr Können. Die Einzelhändler warten unterdessen mit vielen Attraktionen auf die Kunden und Besucher des Nachtbummels.

Wieder soll – wie auch in den Vorjahren – ein großes Open-air-Konzert in der Innenstadt auf die Beine gestellt werden. In dem Wissen, dass die Stadt Bad Mergentheim über eine Vielzahl an hörenswerten Musikern und Musikgruppen aller Altersklassen verfügt, hat der Arbeitskreis „Innenstadtbelebung“ der Citygemeinschaft einst die Idee entwickelt, die Musiker und Gesangeskünstler in die Innenstadt zu bitten, damit sie ihr Können einem bunten Publikum präsentieren – und ganz nebenbei Werbung in eigener Sache machen.

Am Freitag, 7. September, ist der nächste „Nachtbummel“ der Citygemeinschaft geplant und alle Bürger sind willkommen bis 24 Uhr durch die Innenstadt und die geöffneten Geschäfte zu flanieren. Die Idee lautet nun, schon ab etwa 17 Uhr Bürger, Interessierte sowie Gäste aus der Region mit viel Live-Musik in die Stadt zu locken – ganz nach dem Motto „Bad Mergentheim klingt gut – und stimmt fröhlich auf den Nachtbummel ein“.

Koordination

Der Arbeitskreis möchte die Auftritte koordinieren, damit nicht alle zur gleichen Zeit am gleichen Platz spielen, versucht aber gewünschte Plätze der einzelnen Gruppen für ihren Auftritt zu berücksichtigen, ebenso wie die Spielzeiten.

Die Teilnahme an der Aktion „Bad Mergentheim klingt gut“ soll bis zum 6. Juli unter folgenden E-Mail-Adressen angemeldet werden: „sascha.bickel@fnweb.de“ oder „marcel.stephan@bad-mergentheim.de“. aki