Bad Mergentheim

"Hungrig bin ich - music meets poetry": RTL-Soap-Star präsentiert sich von einer ganz anderen Seite

Musik und Dichtkunst im Wechselspiel

Archivartikel

Bad Mergentheim. Der Soap-Star Francisco Medina aus der RTL-Serie "Alles was zählt" stellt sich im Kurhaus-Kursaal am Freitag, 16. Oktober, ab 19.30 Uhr von einer ganz anderen Seite vor. Mit dabei sind der Violinist Tymur Melnyk und der Pianist Patrick Lechner. Das Motto des Abends lautet "Hungrig bin ich - music meets poetry".

Francisco Medina, aufgewachsen in Ost-Berlin und in Santiago

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2654 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00