Bad Mergentheim

Nachgeschaut in Bad Mergentheim (10): Weinstube Blank

Archivartikel

Bad Mergentheim.In der Kirchstraße, nahe der Engstelle beim Münster St. Johannes, befindet sich ein außergewöhnliches Gebäude, das für die Bad Mergentheimer Geschäftswelt einzigartig sein dürfte. Ursprünglich im Erdgeschoss als Weinstube mit Gasthaus und Bäckerei betrieben – Fremdenzimmer gab es im oberen Bereich – gibt es heute dort einen Friseursalon, der sich der Schönheitspflege der Damen verschrieben hat. Bekannt war das Haus in früheren Zeiten als „Blanke Anne“, dem Hausnamen einer langjährigen Wirtin.

Herausstellungsmerkmal der Backwaren damals waren die handgemachten, knusprigen Laugenbrezeln, die man gerne für seine Kinder kaufte, um sie bei einer Einkaufstour durch die Innenstadt bei Laune zu halten. Laugenbrezeln gibt es heutzutage fast an jeder Straßenecke.

bege