Bad Mergentheim

Eichendorffstraße 4, ehemaliges Kupsch-Areal Spatenstich für Wohnheim der Johannes-Diakonie Mosbach / Fünf Millionen Euro werden investiert

Neues Zuhause für betreute Menschen

Archivartikel

Land, Kreis und Stadt unterstützen den Neubau eines Wohnheims mit Tagesstruktur für erwachsene Menschen mit Behinderung. Jetzt erfolgte der Spatenstich in der Eichendorffstraße.

Bad Mergentheim. Schon im zweiten Halbjahr 2019 soll der Betrieb aufgenommen werden. Fünf Millionen Euro werden auf dem ehemaligen Kupsch-Gelände hinter dem Klotzbücher-Areal investiert. Geplant sind ein

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5836 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00