Bad Mergentheim

Neues Stadtkloster „Maria Hilf“ Diözese Rottenburg-Stuttgart investiert 2,8 Millionen Euro / „Franziskanisches Leben teilen, Gott nahe, aber auch weltoffen sein“

Ort des Lebens, Glaubens und der Stille

Archivartikel

2,8 Millionen Euro steckt die Diözese Rottenburg-Stuttgart in das ehemalige Bad Mergentheimer Kapuzinerkloster. Entstehen soll das neue Geistliche Zentrum und Stadtkloster „Maria Hilf“.

Bad Mergentheim. „Was hier im ehemaligen Kapuzinerkloster und somit im neuen Bad Mergentheimer Stadtkloster entsteht, ist die Fortführung von geistlichem Leben. An diesem Ort fand fast 400 Jahre lang von

...
Sie sehen 6% der insgesamt 7689 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00