Bad Mergentheim

VdK-Hauptversammlung

„Pflege macht Patienten arm“

Elpersheim.Der Vorsitzende Edgar Wilhelm verlas bei der Hauptversammlung des VdK-Ortsverbands Elpersheim den Tätigkeitsbericht im Café Abendschein. Der des Kassierers und Kassenprüfers, des Schriftführers sowie der Frauenbeauftragten und des stellvertretenden Vorsitzenden schlossen sich an.

Die anschließende Entlastung des Vorstands erfolgte einstimmig. Da Rene Jusciak als Kassenprüfer ausscheidet, wurde das Amt kommisarisch bis zur nächsten Hauptversammlung gewählt.

Anschließend erfolgte das Grußwort des Ortsvorstehers Hans-Joachim Haas.

Er ging sehr ausführlich auf die Veranstaltungen anlässlich der 800-Jahr-Feier ein, ehe er die Anwesenden detailliert über den Zeitablauf und den vorgesehenen Rahmen des Umbaus der Taubertalhalle informierte.

Die Vertreterin des Kreisverbandes hielt ein sehr informatives Referat zum Thema „Pflege macht arm“ und wies die Mitglieder auf die rechtliche Hilfe und Unterstützung durch den Kreisverband hin.

Der Vorsitzende Edgar Wilhelm teilte noch die Termine über einige bereits feststehende Veranstaltungen mit, ehe er den offiziellen Teil der Hauptversammlung beendete.