Bad Mergentheim

Chorkonzert

„Pichorbello“ mit großen Gefühlen

Archivartikel

Bad Mergentheim.Wer ein Konzert des Chores „Pichorbello“ erlebt, schwelgt in großen Gefühlen. Es ist die Leidenschaft fürs Singen, diese intensive Bühnenpräsenz der rund 50 Sängerinnen und Sänger um Chorleiter Uli Dachtler, die den Unterschied macht. Man nimmt es ihnen ab, wenn sie von gebrochenen Herzen und der großen Liebe singen. Man spürt wie sie rocken, wenn zu Queen oder Deep Purple die Stimmen beben. Man fühlt den Rhythmus, wenn sie zu Michael Jackson nicht nur singen, sondern auch tanzen und man ist ergriffen von der Thematik und der Botschaft der Lieder. Dies alles und die gesangliche Leistung des Ernsbacher Chores ergibt eine einmalige Mischung.

Das Konzert findet am 12. Januar um 19.30 Uhr im Kursaal Bad Mergentheim statt. Karten gibt es u.a. bei der Kurverwaltung, Telefon 07931/965225. pm