Bad Mergentheim

Jugendgemeinderat Frist bis 31. Juli verlängert

Projekte werden gefördert

Archivartikel

BAD MERGENTHEIM.Jugendarbeit wird in Bad Mergentheim auf vielfältige Weise betrieben - und das möchte die Stadt unterstützen. Deshalb nimmt sie ab sofort wieder Anträge für eine Unterstützung verschiedener Projekte entgegen. Die Frist für die Abgabe wurde jetzt bis zum 31. Juli verlängert.

Hintergrund: Der Stadtrat möchte die Arbeit der Jugendorganisationen und deren Projekte im Stadtgebiet unterstützen

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2277 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00