Bad Mergentheim

Karate Gürtelprüfung des TV Bad Mergentheim

Prüferin restlos überzeugt

Archivartikel

Bad Mergentheim.Sechs Karatekas aus dem TV Bad Mergentheim legten erfolgreich ihre Prüfung zum nächsthöheren Gurt ab.

Dabei überzeugten sie die Prüferin Gabriela Schwarz mit Körperbeherrschung, Disziplin und technischem Können.

Dies stellten sie beim Vorführen ihrer jeweiligen Prüfungskata (Schattenkampf), in den Einzeltechniken der Grundschule (Kihon) sowie im Kumite (Freikampf) unter Beweis. Die sechs Prüflinge stellten eine bunte Mischung aus Gelb-, Grün- und Blaugurten dar und wurden dementsprechend von zwei unterschiedlichen Trainern, Dimitrius Zeiler und Wolfgang Grade, auf ihre Prüfung vorbereitet.

Die jüngste Prüfungskandidatin Stella Haas bestand ihre Prüfung zum 3. Kyu (Braungurt), Niklas Harslem ist nun Träger des 4. Kyu (Blaugurt) und die Schwestern Leila und Mariam Kmayha tragen von nun an den 5. Kyu (Blaugurt).

Bettina Schütte und Thomas Wilhelm können sich über den 7. Kyu (Orangegurt) freuen. ln