Bad Mergentheim

Museumskonzert Notos-Klavierquartett gab im Roten Saal des Deutschordensschlosses ein furioses Konzert

Quintessenz romantischer Kammermusik erlebt

Archivartikel

Bad Mergentheim.Zu einem glänzenden, auch für hiesige Maßstäbe ungewöhnlich hochkarätigen Kammermusikereignis geriet die letzte Veranstaltung der Museumskonzerte vor der Sommerpause im dieses Mal erwartungsgemäß sehr gut besuchten Roten Saal des Deutschordensschlosses.

Kein Wunder: Keine Geringeren als die Damen und Herren des Notos Quartetts, einer 2007 gegründeten und seitdem in ihrer Gattung

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5143 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00