Bad Mergentheim

Herbsthäuser Bockbierfest RC Dreigang Germania veranstaltet am Sonntag wieder das Rahmenprogramm

Radsportfreunde können einen Rundkurs um Herbsthausen erkunden

Herbsthausen.Das beliebte Bockbierfest der Herbsthäuser Brauerei ist bereits seit Mittwoch im vollen Gange und dauert noch bis Sonntag. Der RC Dreigang Germania begleitet das Fest wieder am kommenden Sonntag, 13. Mai, mit einem Rahmenprogramm für Radsportfreunde. Ein Radmarathon wird diesmal aber nicht geboten, stattdessen gibt es eine Rad-Acht, einen Rundkurs um Herbsthausen. Start ist von 8 bis 11 Uhr im Brauereihof.

In den zurückliegenden 30 Jahren haben die Radler des RC Dreigang Germania den Bockbierfestsonntag in Herbsthausen mit der Organisation und Durchführung des „Herbsthäuser Radmarathons“ bereichert. Beginnend mit der Tourenplanung und den erforderlichen Genehmigungen, dem Beschildern der Strecken, Einrichten der Kontroll- und Verpflegungsstellen bis zu der nahezu „Rundumversorgung“ der Teilnehmer am Tag der Veranstaltung, ergab sich ein Aufwand an Personal und Logistik, der heute vom Verein nicht mehr zu stemmen ist. Dies führte laut Mitteilung nun dazu, gemeinsam über ein neues Konzept nachzudenken, um auch weiterhin eine Radrunde anbieten zu können.

Nun sind zwei Schleifen rund um den Brauereihof zu fahren: Die Nordschleife mit rund 43 Kilometern und die Südschleife mit ca. 46 Kilometern ergeben fast 90 Kilometer (Familien fahren eine verkürzte Nordschleife) Radfahrstrecke. Für die Radler, die mehr Kilometer fahren wollen, besteht die Möglichkeit, die Schleifen auch mehrmals zu durchfahren.

Im Gegensatz zum früheren Radmarathon gibt es keine Kontroll- und Verpflegungsstellen auf den Schleifen. Die Verpflegungsstelle befindet sich im Brauereihof und wird durch den Festwirt gewährleistet.

Teilnehmer werden gebeten, vorab eine weitestgehend verbindliche Liste (Anzahl der Radler) an den RC Dreigang per E-Mail (bernhard.armbuster@t-online.de) zu schicken.