Bad Mergentheim

Am Dienstagvormittag Polizei sucht Zeugen

Riskant überholt

Bad Mergentheim/Boxberg.Zu einem riskanten Überholmanöver kam es am Dienstag, gegen 8.25 Uhr, auf dem Autobahnzubringer zwischen Bad Mergentheim und Boxberg-Schwabhausen. Ein Reisebus mit 15 Fahrgästen besetzt fuhr die Strecke entlang. Vor ihm befand sich in die gleiche Richtung fahrend ein Lastwagen. Kurz nach der Abfahrt Bobstadt wurde der Reisebus von einem schwarzen Alfa Romeo überholt. Während dem Überholmanöver kam dem Alfa-Fahrer ein roter Pkw mit Pferdeanhänger entgegen. Der Überholende war dazu gezwungen sein Vorhaben abzubrechen. Notgedrungen musste er zwischen dem Reisebus und dem Lastwagen einscheren. Da die Lücke zwischen den Fahrzeugen jedoch nicht ausreichte, musste der Fahrer des roten Pkws mit Anhänger eine Vollbremsung hinlegen, um einen frontal Zusammenstoß mit dem Alfa zu verhindern. Auch der Busfahrer musste wegen des vor ihm einscherenden Fahrzeugs eine Vollbremsung durchführen. Trotz dieses riskanten Manövers kam es zu keinerlei Sachschaden oder Verletzungen. Der Fahrer des roten Pkws fuhr nach dem Vorfall weiter. Es handelt sich hierbei vermutlich um einen Pick-up oder einen Jeep mit Pferdeanhänger. Die Polizei sucht den Fahrer des roten Pkws. Hinweise gehen unter Telefon 07931 / 54990 an das örtliche Polizeirevier. pol