Bad Mergentheim

Rotary-Spende für Tafelladen

Archivartikel

Bad Mergentheim.Strahlende Gesichter gab es im Tafelladen, als die Präsidentin des Rotary Clubs Bad Mergentheim, Ursula Schulte-Schlingmeyer, einen großen Kühlschrank im Wert von knapp 800 Euro als Ersatz für das ausgediente Vorgängermodell, als Spende an das Team des Ladens und an den Förderverein übergab. Dessen Vorsitzende, Veronika Kluge, bedankte sich sehr und überreichte eine Fotodokumentation über den Alltag und die umfangreiche Arbeit in der Tafel, die zurzeit 483 Menschen mit guten, sehr preiswerten Lebensmitteln versorgt. Das Bild zeigt zudem Annemarie Scheckenbach, Karl-Ludwig Pfeiffer-Berlin, Dietrich Grebbin und Monika Wokal. Bild: Reinhard Kluge