Bad Mergentheim

Lorenz-Fries-Schule Zehn Jahre Lesepaten

„Seien Sie Botschafter für unsere Schüler“

Bad Mergentheim.Ein besonderes Jubiläum feierte die Lorenz-Fries-Schule nun im Rahmen ihres alljährlichen Jugendbegleiterfestes.

Seit zehn Jahren sind dort pro Schuljahr zwischen acht und zwölf Lesepaten im Einsatz, um die Lesekompetenz der Schüler zu stärken und auszubauen. Die Lesepaten sind Ehrenamtliche, die sich ein- oder mehrmals die Woche Zeit nehmen, um mit einzelnen Schülern Geschichten zu lesen. Generationenübergreifend helfen die Lesepaten mit, dass sich die Schüler selbstwirksam erleben und aktiv lesend an der Gesellschaft teilhaben. Dieser Türöffner trägt zu einem besseren gesellschaftlichen Verständnis bei und unterstützt die Integration in die Umwelt. Mehrere Jahre lang gab es an der Schule auch eine Lese-AG, die ebenfalls durch eine Lesepatin verantwortet wurde. Edeltraud Schrank, die seit Beginn an mit anderen Kollegen dafür sorgte, dass genügend Lesepaten im Einsatz waren, zeigte sich am Jubiläumsfest sehr erfreut, dass das Engagement der Lesepaten auch im kommenden Schuljahr 18/19 anhält. Die leuchtenden Kinderaugen seien der beste Dank für die eingebrachte Zeit, so eine Rückmeldung einer Lesepatin. Entsprechend gerne nahmen die Lesepaten kleinen Präsente ihrer Schüler und eine Urkunde der Schulleitung entgegen. „Hier wird Großartiges geleistet“, sagte Schulleiterin Karin Endres. „Bitte seien Sie weiterhin Botschafter für unsere Schüler. Wir brauchen Sie.“ pm