Bad Mergentheim

Polizeibericht Zeugen werden gesucht

Sprayer waren unterwegs

Archivartikel

Bad Mergentheim.Sachschaden in Höhe von über 2000 Euro richteten Unbekannte am vergangenen Wochenende in Bad Mergentheim an.

Die Täter sprühten mit schwarzer Farbe mehrere großflächige Aufschriften an die Überführung an der Südumgehung der B 19 und mussten sich bei ihrer „Arbeit“ sicherlich außerhalb des Brückengeländers und auf der Böschung der Bundesstraße aufgehalten haben.

Die Polizei hofft, dass jemand in der Zeit zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen in diesem Bereich verdächtige Personen oder ein Fahrzeug gesehen hat.