Bad Mergentheim

Stadtverwaltung Kommunale Anschlussunterbringung

Stadt sucht Wohnraum

Archivartikel

BAD MERGENTHEIM.Die Stadt Bad Mergentheim sucht Wohnraum für Flüchtlinge im Rahmen der kommunalen Anschlussunterbringung. Sie ruft deshalb alle Eigentümer in der Kernstadt und den 13 Stadtteilen auf, geeignete Gebäude und Wohnungen zu melden.

Die so genannte "kommunale Anschlussunterbringung" steht als dritte Stufe nach der Erstaufnahme durch das Land und der vorläufigen Unterbringung durch den Kreis.

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1425 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00